Psychotherapie-Beratung-Mediation-Coaching 0
0
00
Methoden

„Ängste bleiben nie dieselben an einem Menschen: Die einen entstehen, die anderen vergehen.“ Platon (427-348 v Chr.)

   

 
Zu unserem Leben gehören Sieg und Niederlagen, Glück und Unglück, Freude und Leid, Erfolg und Misserfolg, Gesundheit und Krankheit, Positives und Negatives -
nicht alles davon kann man beeinflussen oder gar ändern.

 

Was wir aber ändern können, ist unseren Blick darauf - und wie wir damit umgehen, ob wir uns dem Schlechten unterwerfen und in Traurigkeit erstarren oder ob wir Unabänderliches akzeptieren, loslassen, weiter gehen und uns neu orientieren.

 

Ich berücksichtige dabei in meiner Sie unterstützenden Arbeit nicht nur den ganzheitlichen Aspekt. Denn Körper, Geist und Seele sind eine Einheit. Sie streben nach Ganzheit. Wenn auch nur ein Bereich davon beeinträchtigt oder verletzt ist, ist die Lebenskraft gebunden, fließt die Lebensenergie nicht.

 

Ich berücksichtige auch systemische Aspekte. Denn kein Mensch ist ein isoliertes Individuum. Jeder von uns  ist eingebettet in ein System. Ich leite Sie an, sich in Beziehung zu Ihrer Umwelt wahrzunehmen. Denn die Einbindung in Familie, Unternehmen, Arbeitsgruppen und vieles mehr hat Wechselwirkungen, Abhängigkeiten und Rollenbeziehungen zur Folge, die zwar für das Verständnis Ihrer Konfliktmuster zentral sind und bei der Lösungsfindung berücksichtigt werden müssen, jedoch nicht dazu führen dürfen, dass Ihre Interessen auf der Strecke bleiben. Und wenn wir bereit sind, uns hinzugeben, wahrnehmen wollen, uns trauen zu sehen, zu spüren, hin zu spüren, können wir uns wieder für das Zwischenmenschliche öffnen und damit Begegnungen geschehen lassen, Beziehung leben - die Beziehung zu uns selbst - und uns unserer Stärke und Kraft bewusst werden. Da niemand autark ist und unbeeinflusst von Fremdenergien, gilt es, dieses zu beleuchten, im Zusammenhang zu sehen.

 

Möglich ist das auf verschiedenen Ebenen, über den Weg

 

der Heilkundlichen Psychotherapie

 

   der Bild- und Gestalttherapie mit Elementen des katathymen Bilderlebens

 

der ganzheitlichen Traumatherapie mit Techniken des EMDR

 

der Gesprächsspsychotherapie nach Carl R. Rogers

 

der Körperorientierten Psychotherapie

 

   der Metamorphose - pränatalen (Fußmassage)Therapie

nach Robert St. John

 

oder auch 

 

der Systemischen Beratung,

 

   der LebensBeratung  -  der Mediation  -  des Systemischen Coachings

 

Scheidungscoaching und Rechtsberatung

 

All diesen Lösungsmethoden ist gemeinsam, dass sie Hilfe zur Selbsthilfe ermöglichen.

 

Wenn Sie also im Moment nicht weiter wissen und Unterstützung suchen,

 

  •    in Lebenskrisen und Umbruchsituationen
  •    zur Standortbestimmung und Neuorientierung
  •    bei Veränderungsprozessen und Anpassungsschwierigkeiten
  •    zur Selbstfindung und Selbststärkung
  •    zur Konfliktlösung und Entscheidungsfindung
  •    bei Beziehungskonflikten und Partnerschaftsproblemen
  •    in Trennungssituationen und bei Scheidung
  •    bei Trauer und Verlust
  •    Trauma
  •    verlorenem Zwilling
  •    bei Ängsten und Panikstörungen
  •    bei  Problemen am Arbeitsplatz und Mobbing
  •    Burnout und depressiven Verstimmungen
  •    bei Blockaden und Widerständen
  •    bei Hoffnungslosigkeit und Überlastung
  •    zur Aufdeckung verzerrter Glaubenssätze
  •    Auflösung hemmender Lebensmuster
  •    Arbeit mit dem inneren Kind
  •    bei Essstörungen und Suchtverhalten
  •    psychosomatischen Erkrankungen  u.a.

 

kann ich Ihnen mit meinem Therapie- und Beratungsangebot helfen.

 

Sie können mich gerne unter 089/ 548 49 788 oder 0151/ 572 62 558 unverbindlich anrufen, damit wir die für Ihre Themen geeignete Methode herausfinden können.

 

Auf den nächsten Seiten können Sie sich über die einzelnen Therapie- und Beratungsformen genauer  informieren.

 

 

Rechtliche Hinweise

 

Meine Methoden ersetzen nicht die ärztliche Behandlung. Sie können aber sehr gut begleitend und ergänzend zur Schulmedizin eingesetzt werden und dienen zur psychischen Stabilisierung und zur Anregung der Selbstheilungskräfte.

   
Ich unterliege der Schweigepflicht. Dadurch ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem geschützten Rahmen möglich.

 

 

" Nicht die Dinge an sich sind es, die uns beunruhigen, sondern vielmehr ist es unsere Interpretation der Bedeutung dieser Ereignisse, die unsere Reaktion bestimmt" Markus Aurelius (121-180 n.Chr.)



PRAXIS FÜR HEILKUNDLICHE PSYCHOTHERAPIE UND SYSTEMISCHE BERATUNG - München/ Bad Aibling    - Terminvereinbarungen unter 089/ 54849788 oder 0151/57262558